Link Startseite | Evangelische Markus-Kirchengemeinde Berlin-Steglitz
 
 
 
 

 

Auf diesen Seiten finden Sie einen Ausblick auf die Kultur-Veranstaltungen der nächsten Wochen. Immer aktuell informiert bleiben Sie, wenn Sie sich mit uns auf unserer Facebookseite "befreunden". Alle weiteren Termine, also auch die regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen, finden Sie links unter "Veranstaltungen und Gruppen".



The Gospel Friends suchen dich:

Young and Sing

Sing- und Gospelworkshop für junge Menschen

Donnerstag/Freitag, 24./25. Januar 2019, 18-21 Uhr

Samstag, 26. Januar 15-18 Uhr

Saal der Markuskirchengemeinde, Albrechtstr. 81a, 12167 Berlin

Abschlusskonzert: Samstag, 26. Januar, 20 Uhr

Markuskirche, Karl-Stieler-Str. 8a, 12167 Berlin

Du singst gerne und das nicht nur unter der Dusche? Du wolltest schon lange mal in einem Gospelchor singen? Probiere es aus: Lerne mitreißende Gospelsongs und Lieder über Gott und die Welt, erfahre mehr über Gospelmusik und sei dabei im Abschlusskonzert zusammen mit erfahrenen Gospelsängern unter der Leitung von Antje Ruhbaum und Gästen.

Antje Ruhbaum, Beauftragte für Popularmusik im Kirchenkreis Steglitz

The Gospel Friends,  Gospelchor für Jugendliche und junge Erwachsene in der Markusgemeinde

Stanley Schätzke, Piano

Gäste aus der Jugendmusik-Szene im Kirchenkreis Steglitz

Eintritt: Workshop – 15 / erm. 10 Euro, Konzert – 4 Euro

Anmeldung für Menschen bis 40 J. bis zum 21. Januar 2019 unter pop@kirchenkreis-steglitz.de

Weitere Informationen unter www.kirchenkreis-steglitz.de/<wbr />pop und www.the-gospel-friends.de



Mittwochs in Markus



Am Mittwoch, den 30. Januar 2019 von 20 bis 22 Uhr treffen wir uns zum Themenabend: "Mein Kind

ist sehr empfindsam". Mit betroffenen Eltern wollen wir über Hochsensibilität und was das im Alltag

bedeutet sprechen und Erfahrungen austauschen. Bitte melden Sie sich zu dem Abend bis zum

23. Januar bei Susanne Hahn, 794 706 26, hahn(at)markus-gemeinde.de an.



Tuishi pamoja – ein Kindermusical zum Mitmachen in den Winterferien





Tuishi pamoja (sprich tuischi pamodscha) ist Swahili und bedeutet „Wir wollen zusammen leben“. Eine Geschichte über Vorurteile und Freundschaft mit afrikanisch-grooviger Musik lädt Kinder von 7 bis 12 Jahren zum Mitmachen ein. Mit Gesang und Schauspiel lernen die Kinder die Welt des Giraffenkindes Raffi und des kleinen Zebras Zea kennen. Außerdem gibt es pfiffige Erdmännchen.

Sind Streifen und Punkte sowie lange Hälse ein Grund dafür, dass Herden nicht miteinander reden? Mit Singen, Trommeln, Tanzen und Theater werden wir die Antwort auf diese Frage herausfinden. Am Sonntag wird das Musical den Eltern Freunden, Verwandten sowie der Gemeinde präsentiert. Dazu werden das Bühnenbild und die Kostüme selbst gestaltet. Professionelle MusikerInnen begleiten die Aufführung.

Weitere Infos/Anmeldung: Jinyoung Pack, Kantorin und Leiterin des Steglitzer Kinderchores: organist89@googlemail.com , Anmeldung bis 21.01.2019!

Wann? von Montag, dem 4. Februar bis Sonntag dem 10. Februar 2019 (Kernzeit: 10.00-15.30 Uhr,

Eine Betreuung ab 9 Uhr ist möglich vom 4.02. bis 8.02.) Samstag, 02.02.2019: Eltern-Kind-Infotreff mit Einführung zum Thema des Musicals, Kennlernen aller Eltern sowie Kinder, Bühnenaufbau, Bezahlung, Samstag, 09. Februar Generalprobe

Aufführung? 10. Februar 2019 um 15 Uhr in der Ev. Patmos-Gemeinde

Kosten? 50,-€ (incl. Mittagessen), Geschwister 30,-€

Wo? in der Ev. Patmos-Gemeinde, Gritzner Str. 18-20, 12163 Berlin

Mit dabei? Jin Pack, (Kantorin und Leiterin des Steglitzer Kinderchores, musikalische Leitung und Organisation) Christine Ebert (Gemeindepädagogin, Theater), Silvia Schnoor (Gemeindepädagogin, Organisation, Bühnenbild), Sabine Schorler und Karin Fließ (Küchenteam) sowie viele TeamerInnen, professionelle Musikerinnen bei der Generalprobe und Aufführung, Thomas Ebert (Lichttechnik) und N.N. (Tontechnik)

Text und Songs: Sandra Engelhardt, Marin Schulte (Verlag: Fidula)



Babybasar



Der nächste Babybasar ist am Samstag, den 16. Februar 2019 von 15 bis 18 Uhr. Verkauft werden

Kinderkleidung und Spielzeug, außerdem ist die Kleiderkammer und die Bücherstube an diesem Tag

geöffnet! Für 1 Verkaufstisch nehmen wir 10€ und einen selbstgebackenen Kuchen oder Salat.

Natürlich gibt es auch wieder ein Cafe im Saal der Markusgemeinde. Informationen und Anmeldung

bei Susanne Hahn, 794 706 26, hahn(at)markus-gemeinde.de



Franz Schubert - Die Winterreise



Dieser berühmte Liederzyklus von Franz Schubert wird am 24. Februar um 17 Uhr im Gemeindesaal zu hören sein. Die 24 Lieder nach Texten von Wilhelm Müller entstanden 1827, ein Jahr vor Schubert's frühem Tod (er wurde lediglich 31 Jahre alt), und bilden einen Höhepunkt im Spätschaffen des Komponisten. Interpretiert wird „Die Winterreise“ von Jörg Gottschick – Bariton und Christiane Kroeker am Flügel.

Der Eintritt kostet 10 Euro.



Kinderzeltlager