Link Startseite | Evangelische Markus-Kirchengemeinde Berlin-Steglitz
 
 
 
 

Herzlich willkommen auf den Seiten der Evangelischen Markusgemeinde in Berlin-Steglitz!




Schön, dass Sie mal vorbeischauen! Im Menü links finden Sie eine Vorstellung der verschiedenen Angebote und Aktivitäten in unseren Häusern, die nächsten Termine, die digitale Version unserer aktuellen Markus-Zeitung und das Online-Begleitmedium zu unserer Festschrift zum 100. Kirchweihjubiläum.



Anpacken, wo es nötig ist



Bei der Gemeindeversammlung am 30. November war der Bischof der rum-othodoxen Gemeinde, Hanna Haikal, zu Gast in der Markus-Kirche uns erzählte von den christlichen Syrern, die sein Gemeinde hier in Deutschland betreut. Einige von ihnen konnten sich uns selbst vorstellen.

Neben den Asylbewerbern ist da auch die Gruppe der Studenten, die mit einem Studenten-Visum nach Deutschland gekommen sind, aber vor Aufnahme des Studiums noch Tests absolvieren, z.B. den Sprachtest. In dieser Zeit sind sie auf Unterstützung angewiesen, weil sie keine Arbeitsgenehmigung haben und ihre Familien sie durch die zusammen gebrochenen Verhältnisse nicht mehr unterstützen können. Sie können eine Patenschaft übernehmen, indem Sie z.B. für ein Jahr monatlich 50,- EUR an die rum-orthodoxe Gemeinde überweisen, was das Taschengeld für einen Studenten abdecken könnte. Natürlich ist auch jeder andere Betrag willkommen.

Die Kontoverbindung der Othodoxen Gemeinde St. Georgios ist
IBAN: DE09100700000331707000
BIC: DEUTDEBBXXX
Stichwort: Syrien (dazu Ihren Namen und Adresse für die Spendenbescheinigung)

Es werden auch verschiedene Gegenstände benötigt. Alle nötigen Kontaktdaten erhalten Sie über die Website der rum-orthodoxen Gemeinde: rum-orthodox.de/gemeinden/berlin/


Andere, vor allem ehrenamtliche Hilfe benötigt das Erstaufnahmelager hier in unmittelbarer Nähe, in der Lessingsstraße. Es wird vom DRK betreut. Helfen können Sie z.B. bei der Essensausgabe: Sie schreiben eine e-mail an den Essenskoordinator, Herrn Huber, unter HuberA@drk-berlin.net und bitten ihn, in seinen Verteiler für die Essensausgabe aufgenommen zu werden. Herr Huber schreibt zurück und schickt Ihnen eine sog. Doodle-Einladung. Wenn Sie diese öffnen, sehen Sie ein Raster mit Namen (vertikal) und Terminen (horizontal). In der letzten Zeile können Sie sich eintragen und Terminkästchen anklicken, wann Sie helfen wollen. Nach dem Anklicken erscheint dort ein grüner Haken, und Ihr Engagement wird mitgezählt (Achtung: 5-6 Personen pro Tag!).

Wir danken für Ihre Hilfe!

 

 

 



Markus in Steglitz auf Facebook




Dem Link in der Überschrift folgen und immer die neuesten Bilder und Berichte finden. Beachten Sie auch unsere Veranstaltungen auf Facebook.



Steig ein!



Ein Film unserer Landeskirche, der EKBO - Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz.